Abstrakte Illustration der Stadt Karlsruhe

Karlsruhe

Unsere Heimat
Seit Anfang 2012 sind wir nun auf dem Alten Schlachthof im Osten von Karlsruhe und bewohnten zunächst den ehemaligen Schweinestall. 1885 wurde das Gelände gebaut – in direkter Nachbarschaft zur damaligen Artilleriekaserne und dem Schloss Gottesaue. Anders als man einen Schlachthof heute bauen würde hat Stadtbaumeisters Wilhelm Strieder den Bau in Form einer schlossähnlichen Anlage veranlasst – was dem Gelände auch heute noch einen besonderen Charme verleiht.

Im Januar 2015 haben wir uns dann räumlich vergrößert, und den Schweinestall gegen den Großviehstall eingetauscht. Es handelt sich dabei um das benachbarte Gebäude, welches zwar baugleich, dafür aber doppelstöckig ist. Gleich neben dem Tollhaus freuen wir uns seither über mehr Platz um zu wachsen und uns wohlzufühlen.

Hier entsteht etwas Neues. Großartig!
Seit einigen Jahren wird das Gelände des Alten Schlachthofs nun zu einem neuen Stadtquartier umgebaut und entwickelt – dem „Kreativpark Alter Schlachthof“.
Hier fühlen wir netzstrategen uns wohl, können forschen, entwickeln und kreative, zukunftsweisende Ideen schmieden. Unsere Nachbarn sind u.a. Architekten, Künstler, Bühnen, Firmen aus der Film- und Medienbranche, Kunsthandwerker, Instrumentenbauer und Kreativagenturen – und wir freuen uns über den regen Austausch mit allen „Bewohnern“ des Geländes..

Abstrakte Illustration der Stadt Barcelona

Barcelona

Zum Jahresbeginn 2016 haben wir unser drittes Büro in Barcelona eröffnet. Da wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich weiterentwickelt haben, von Geschäftsanalayse, Strategieberatung und Organisationsneustrukturierung bis zur Implementierung von technischen Lösungen. Wir haben uns für Barcelona entschieden, um unsere technische Expertise weiter auszubauen und neue Leute zu finden, die uns auf diesem Weg unterstützen. Ein Jahr später sind wir nun in unser frisch renoviertes und geräumiges Büro eingezogen. Auf insgesamt 200 Quadratmetern haben wir zwei Meetingräume, eine Küche, eine Chill Out Zone und Platz für bis zu 12 Strategen.

Abstrakte Illustration der Stadt Köln

Cologne

Die frühen Jahre der netzstrategen bestanden aus Umzügen und Reisen. Neben Karlsruhe hatten wir Büros in Stuttgart, München und Köln. Wir haben uns dann entschieden die Standorte in Stuttgart und München zu schliessen und unseren Fokus aus das Headquarter in Karlsruhe zu legen. Lars blieb dem Büro in Köln treu, da er dort lebte und sich somit besser um Verlage und Medienunternehmen aus der Region kümmern konnte.

Im Jahr 2015 beschlossen wir, in unsere Akademie zu investieren und so haben sich Christina und Andreas unserem Standort in Köln in 2016 angeschlossen. Im selben Jahr haben wir begonnen, unsere ersten Blended Learning Kurse anzubieten. Inzwischen können wir eine Vielzahl an Kursen und Beratungen in unserer Akademie anbieten. Das Büro befindet sich mitten auf den Kölner Ringen zwischen Friesenplatz und Rudolfplatz, nur ca. 1,5 km entfernt vom Kölner Dom.