Auch wenn es der Titel vermuten lässt, geht es nicht um fragwürdige Produktionen der deutschen Erotikindustrie. Für das Bild, das ihr jetzt im Kopf habt, übernehme ich übrigens keine Verantwortung. Eigentlich wollte ich nur mal eine Kolumne darüber schreiben, die sich mit den positiven Dingen des digitalen Lebens beschäftigt und nicht mit Identitätsdiebstahl, Vollhorsten und ideologisierten Quatschköpfen.

Immer mehr Werbungtreibende bezahlen inzwischen Verlage dafür gebrandete Videos zu produzieren und über die Facebook-Seiten der Verlage zu veröffentlichen. Die Funktion der Crossposting Videos ermöglicht es nun den Marken die Videos auch über die eigenen Seiten zu verbreiten, ohne die Videos selbst erneut hochladen zu müssen.

Unsere meistgelesenen Beiträge

Zwei Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. Zwei Jahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.