Meme: Willst du mich verarschen?

Produktbeschreibungen in Online-Shops sind viel zu oft nur Kopien der Herstellerbeschreibung. Häufig fehlen sogar die. Der Grund dafür, den ich nahezu immer als Antwort bekomme, ist „Wir haben dafür keine Kapazitäten. Richtig gute Texte können wir uns nicht leisten“. Meine Frage darauf ist dann immer: „Könnt ihr euch es denn leisten, keine richtig guten Texte zu haben?„.

Gaby Schwebe betreibt mit viel Herzblut ein kleines & feines Ladengeschäft in Karlsruhe: „el corazón“. Bislang war sie komplett offline unterwegs. Gemeinsam nehmen wir das Thema Internet nun in Angriff. Begleitet Gaby auf ihrem Weg aus dem „digitalen Nichts“ zum „Local Business Hero“: Wir werden in diesem Beitrag über alle Schritte, Erfolge (und sicher auch Misserfolge) berichten – und so den Transformationsprozess möglichst genau dokumentieren.

Amzon wird 2016 wohl in München mit „Amazon Prime Now“ starten, also mit der Zustellung von Sendungen am gleichen Tag – oft schon innerhalb von nur einer Stunde. Einzelhändler, die das Thema „Digitalisierung“ bislang nicht oder nur halbherzig angegangen haben, müssen jetzt handeln: lernt das Digital-Geschäft in all seinen Facetten, bevor Amazon euch euren letzten Trumpf auch noch aus der Hand nimmt.

Unsere meistgelesenen Beiträge

Zwei Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. Zwei Jahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.