Spendenübergabe an die Flüchtlingshilfe Karlsruhe

Auch im Jahr 2015 haben wir wieder Spenden gesammelt um eine gute Sache zu unterstützen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Es ist uns eine Herzensangelegenheit mit anzupacken und im Rahmen unserer Möglichkeiten etwas gutes zu tun. Bereits das zweite Jahr in Folge konnten wir nun einen Scheck überreichen und damit wohltätige Organisationen unterstützen.

Während wir das Jahr 2014 dem Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe widmeten, haben wir uns entschlossen, die Spendeneinnahmen von 2015 an das Menschenrechtszentrum in Karlsruhe zu geben, um die Flüchtlingshilfe zu unterstützen.

Wir sind sehr stolz, den Betrag in Höhe von 5347 € an Catherine Devaux (2 v.l.) und ihr Team zu überreichen.

Spendenübergabe im Menschenrechstzentrum Karlsruhe

Wie genau der Betrag zusammen kam, möchte ich kurz erklären:

Seit mittlerweile fast 2,5 Jahren veranstalten wir unseren digitalen Feierabend #nmfka, bei dem wir einmal im Monat 3 Vorträge aus der digitalen Welt organisieren und zusätzlich Getränke und Snacks bereit stellen. Die Besucher und Teilnehmer werfen am Ende des Abends einen beliebigen Betrag in die Spendenkassen. Dieses Geld verwahren wir ein Jahr lang und richten dann im Dezember noch eine zusätzliche Spendenveranstaltung mit dem Titel „Betrunken Gutes Tun“ aus. Hier geht es wider erwarten nicht um Alkoholkonsum bis zum Exitus sondern um ein gemütliches Beisammensein mit Glühwein, Antialkoholischem und Bratwurst, bei dem sämtliche Einnahmen gespendet werden.

Sowohl die monatlichen Feierabende als auch die Charity-Veranstaltung im Dezember sind öffentlich und kostenlos. Speziell bei „Betrunken Gutes Tun“ möchten wir die Spendensumme natürlich in die Höhe treiben. Hierzu animieren wir jedes Jahr Karlsruher Firmen, gemeinsam mit uns den gesammelten Betrag zu multiplizieren. Dieses Jahr konnten wir hierzu folgende Firmen gewinnen:

Mit der Hilfe von allen #nmfka-Besuchern und dem Beitrag dieser Firmen, konnten wir für 2015 den stolzen Betrag von 5347 Euro sammeln und an die Flüchtlingshilfe Karlsruhe übergeben. Die Damen und Herren war sehr glücklich und dankbar für diese Spende und werden uns mit Sicherheit auf dem Laufenden halten, was mit dem geld passiert.

Auch wir möchten uns bedanken für eure Mithilfe zu diesem Ergebnis! Auch im Jahr 2016 wollen wir natürlich an diese Tradition anknüpfen und wieder fleißig sammeln. Seid wieder mit dabei: jeden zweiten Dienstag im Monat bei #nmfka.

Alle Beiträge von Mira

Unsere meistgelesenen Beiträge

Zwei Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. Zwei Jahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.