Recommended Reading: Die Wochenend-Specktüre

Jeden Freitag, pünktlich zum Feierabend, versorgen euch vier netzstrategen mit Leseempfehlungen aus ihren Spezialdisziplinen. Hierbei kann es sich um spannende Artikel, neueste Entwicklungen oder einfach nur interessante Geschichten handeln. Keine Katzenvideos. Versprochen.
Warum 404-Seiten einrichten? Über den Sinn und Zweck der Fehlerseiten
Wieso du eine ordentliche 404 Seite brauchst und was der Mehrwert für deine Nutzer ist erfährst du in diesem Artikel auf ryte – erklärt anhand anschaulicher Beispiele.

watson.de kommt: watson bekommt eine kleine Schwester in Deutschland
Wir nennen watson.ch in unseren Workshops oft als Best Practice Beispiel. Zum Einen für den gelungenen Launch eines konsequent mobilen News-Angebots, und zum Anderen als Ideenlieferant für native ads. Das Schweizer Portal kommt jetzt nach Deutschland, interessanterweise unter der Führung vom Außenwerberiesen Ströer, der zurzeit massiv ins Digitale investiert. Der Artikel gibt einen ersten Ausblick auf den Deutschland-Start.

Wie ich einem Zeitreisenden aus 2007 die letzten 10 Jahre der Webentwicklung erklären würde
Ein informativer Artikel über die Evolution unterschiedlichster Bereiche der Web-Entwicklung in den letzten zehn Jahren. Auch wenn Bereiche wie IoT, Asset Builder oder Paket Manager im Artikel nicht behandelt werden fühlt man sich beim Lesen ein wenig wie Marty McFly.

Benjamin Piel hat für DIE ZEIT, im fantastischen Pop-Up-Ressort #D17, den Beitrag „Wir überleben nur, wenn wir besser werden“ geschrieben. Dort geht es um Lokaljournalismus und warum der Autor an dessen Zustand verzweifelt. Das ist aber nur euer Einsteig ins Thema, denn meine Lese-Empfehlung für euch ist das Pop-Up-Ressort selbst: Es rückt den Fokus von den Schönen, Reichen und Mächtigen wieder auf die kleinen Ereignisse in ganz Deutschland und erzählt dabei gute und wichtige Geschichten. Denn trotz Internet und „Breaking News“ dürfen wir nicht vergessen, dass die Dinge vor unserer Haustür besonders wichtig sind.

Habt ihr auch etwas spannendes entdeckt oder seid über einen interessanten Artikel gestolpert? Dann lasst uns doch gerne teilhaben. Nutzt doch am besten die Kommentarfunktion. Wir sammeln eure Leseempfehlungen und teilen sie gerne in unserer #nmfka Facebook Gruppe.

Alle Beiträge von Tim

Unsere meistgelesenen Beiträge

Vier Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. VierJahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.