OnPageExpert – Bäm, zertifiziert!

Am 27.01.2015 fand zum ersten mal das OnPageExpert Event statt. Ganz nach dem Motto "kleckern statt glotzen" folgte ich der Einladung und machte mich auf den Weg ins verschneite München um an der Zertifizierung teilzunehmen.

onpage.org ist ein Toolanbieter für die Analyse von Websites unter SEO-Gesichtspunkten. Marcus „Mediadonis“ Tandler, Mitgründer des Tools, ist übrigens auch Initiator des Events Betrunken Gutes Tun.

onpage.org Kaffeebecher
onpage.org Kaffee macht schlau

Das Tool setzen wir dazu ein, um Projekte nach sowohl inhaltlicher als auch technischer Natur zu analysieren und entsprechend Optimierungen vorzunehmen.

OnPageExpert Event

Bevor die über 90 Teilnehmer sich über dem Zertifizierungstest den Kopf zerbrechen konnten, durften wir den Vormittag mit einem feinen Programm des onpage.org Teams verbringen. Die Location war nicht etwa ein langweiliger Konferenzraum, nein, die angehenden OnPageExerts fanden sich im Kino am Sendlinger Tor ein.

onpage.org im Kino
onpage.org im Kino am Sendlinger Tor
  1. Als Einstieg hielt Marcus Tandler seine Opening Keynote. Supergeile Präsentation! In circa 40 Minuten und 360 Folien gab er einen Ausblick auf die möglichen künftigen Rankingfaktoren. Suchmaschinenoptimierung bleibt spannend! Fazit: Links werden unwichtiger, Brand Mentions nehmen an Wichtigkeit zu.
  2. Jan Hendrik Merlin Jacob und Danny Linden haben einige technische Einblicke in onpage.org gegeben. Spannend. Auch wurden einige Tipps für Optimierungen gegeben. Erste Anlaufstelle: Fehlerhafte Links fixen und die Klick-Pfad Länge möglichst gering halten.
  3. Christian Müller stellt das neue Tool bzw. die neue Erweiterung Mentions vor. Weltpremiere! Mittlerweile ist das Tool für alle onpage.org Nutzer verfügbar. Wir testen es auch schon – sieht gut aus!
  4. Ein Tool kann nur dann verbessert werden, wenn der Kontakt zu Kunden eng und gut ist. Das machen die Jungs und Mädels bei onpage.org generell sehr gut. Passend dazu gab es zum Abschluss eine offene Feedbackrunde. Da sind tolle Vorschläge zusammengekommen. Danny programmiert sich wohl schon die Finger wund 😉
  5. Die Zertifizierung. Leider wollte die Technik nicht so wie geplant, deshalb wurde der Test ganz old school mit Stift und Papier absolviert. Positiv: Jeder Teilnehmer konnte mit diesen altertümlichen Werkzeugen umgehen :-)
  6. Bei Burgern und Bier wurde im Kennedy’s Irish Pub dann fleißig genetzwerkt. Ich konnte auf jeden Fall einige interessant Impulse mitnehmen. Danke also nicht nur an onpage.org, sondern auch an alle Teilnehmer!
OnPageExpert Badge
Ganz offiziell: OnPageExpert Badge

Eine etwas ausführlichere Zusammenfassung gibt im onpage.org-Blog.

Dominik Horn mit OnPageExpert-Zertifikat
Dominik Horn mit OnPageExpert-Zertifikat

Das onpage.org Team hat einige Eindrücke vom ersten OnPageExpert Event in einem Video festgehalten:

Alle Beiträge von Dominik

Unsere meistgelesenen Beiträge

Zwei Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. Zwei Jahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.