Mobile-Marketing

Um was geht’s? Das mobile Internet ist kein Trend, sondern entwickelt sich zu dem primären Kanal, was die Nutzung der digitalen Kanäle anbelangt. Ganz automatisch muss man sich daher damit beschäftigen, wie das eigene Geschäftsmodell oder einzelne Aspekte davon betroffen …

Um was geht’s? Apple war zwar der Pionier des mobilen Internets – aber aufgrund Google’s „open source“-Strategie mit ihrem mobilen Betriebssystem „Android“ wurde der Such-Gigant schnell der Platzhirsch auf dem Mobilfunk-Markt und Marktführer bei der mobilen Internet-Nutzung. Warum ist das …

Um was geht’s? Apple kann mit dem mobilen Betriebssystem iOS als der Pionier des mobilen Internets bezeichnet werden. Durch die intuitive Bedienung über die berührungs-sensitiven Oberflächen hat das Unternehmen für immer verändert, wie wir mit digitalen Endgeräten interagieren – und …

Um was geht’s? Vor allem wenn sich ein Markt neu ordnet – was durch die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche ständig geschieht – und es wenig Informationen aus der Vergangenheit gibt, die bei Entscheidungen für die Zukunft helfen können, empfiehlt sich …

Zu einer erfolgreichen Digital-Strategie gehört viel Handwerk, um die geplanten Ziele auch tatsächlich zu erreichen. Die Disziplin “User Experience” (zu Deutsch: das Nutzer-Erlebnis) als Gesamt-Konzept für alles, was den Seitenbesucher auf der Seite erwartet und das Thema “Usability” (zu Deutsch: …

Unsere meistgelesenen Beiträge

Zwei Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. Zwei Jahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.