RECARO

Einfach ingenious

Kunde: RECARO Holding GmbH
Branche: KMU (Marken-Holding)

Aufgabe

Drei Sparten, eine Marke
RECARO steht nicht nur für Autositze in Rennautos wie weitläufig angenommen. Eltern kennen RECARO auch als Hersteller sicherer Kindersitze. Und durch besonders leichte RECARO-Sitze in Flugzeugen, sparen die Fluggesellschaften jährlich jede Menge Kerosin und reduzieren so den CO2-Ausstoß. So vielseitig die Marke ist, so sehr stellte es uns vor die Herausforderung, ein einheitliches Markenbild und vor allem einen geeigneten Kommunikationskanal zu kreieren, der die Inhalte aller Sparten und die der Holding gleichermaßen vereint.

Umsetzung

“Kommunikations-Marktplatz” Corporate Blog
Also begannen wir Anfang 2014 in diversen Workshops Ziele und Zielgruppen zu definieren, bestehende Social Media Kanäle zu sichten, monitoren und claimen, um eine einheitliche Außendarstellung der RECARO Holding GmbH auf Twitter, Facebook, YouTube und Instagram zu gewährleisten. Inhalte dieser Kanäle, aber auch von den Social Media Auftritten der drei Sparten Automotive Seating, Child Safety und Aircraft Seating sollten dann genauso Teil des neuen Corporate Blogs – dem so genannten “RECARO-Stream” – werden, wie Posts, Tweets und Bilder von privaten RECARO-Begeisterten.

Denn das Besondere am “RECARO-Stream” ist: Dabei handelt es sich um einen Corporate Marken-Blog, der im Unterschied zu einem konventionellen Pendant zusätzlich zu den selbst erstellten Inhalten auch ausgewählte Beiträge von Dritten als user generated Content zum Erzählen von RECARO-Geschichten nutzt. Vor allem führt er alle relevanten Inhalte der drei Sparten an einem Ort zusammen und ergänzt diese um weitere Holding-News und markenspezifische Hintergrundgeschichten. So wird ein repräsentatives Marken- und Geschäftsfeld-übergreifendes Bild von RECARO gezeichnet, das durch die weitere Streuung der Inhalte an noch mehr Reichweite gewinnt.

Bei der Entwicklung dieses Blogs arbeiteten unsere Designer Jim und Michael auch mit der Designabteilung von RECARO zusammen, um nah am Designverständnis der Marke zu bleiben.

Hier ist das Ergebnis in ein paar Screens zu sehen:

  • RECARO_Stream
    Desktop Version des Streams (Startseite)

Ergebnis

Unter stream.recaro.com steht der Corporate Blog nun seit Juli 2015 online und entwickelt sich zum Informations-Knotenpunkt für die RECARO-Unternehmenskommunikation. Und das in einem “Ingenious Design”.

Schwerpunkte der Arbeit

Strategen
Jim Morrison
Michael Wallner
André Hellmann
Mira Brendel

Unsere meistgelesenen Beiträge

Zwei Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. Zwei Jahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.