IMM Cologne 2018 – es trifft sich die Möbel-Welt (das Publikum erschien mir in der Tat ziemlich international), um die neuesten Möbel-Trends zu live zu erleben.
Parallel fand am 18.01. der IMM Congress unter dem Motto “Von “nice to have” zum Überlebenskampf – Erfolgsfaktoren für den Möbel E-Commerce” statt.

Wenn man ein neues Produkt entwickelt – sei es eine Website, eine App oder warum nicht sogar ein Printprodukt – steht die Frage: für wen machen wir das? Wer soll das Produkt nutzen? Um hier ein möglichst klares Bild der Anforderungen zu bekommen, hilft das Modell der Personas. Was es damit auf sich hat, verraten wir in diesem WebWissen.

Im E-Mail-Marketing kann mit geringen Kosten und wenig Aufwand viel erreicht werden: Du erfährst nicht nur einiges über Deine Zielgruppe und ihr Verhalten, sondern kannst diese direkt im eigenen E-Mail Postfach mit Deinen Inhalten erreichen. Ärgerlich jedoch, wenn Dir dabei Fehler unterlaufen, die Dich das Interesse der Empfänger kosten. Die folgenden vier Tipps zur Optimierung Deiner E-Mail-Marketing Aktivitäten helfen Dir dabei, vier große Fettnäpfchen zu umgehen und dadurch erfolgreiche E-Mail-Marketing-Kampagnen umzusetzen.

Unsere meistgelesenen Beiträge

Vier Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. VierJahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.