Der Journalismus ist im Wandel – das ist keine Neuigkeit. Auf vielen verschiedenen Ebenen verändert sich die Arbeit in Redaktionen und damit das Berufsbild des Journalisten. Besondere Herausforderungen sind dabei die direkten Reaktionen von Lesern in Kommentarfelder unter Artikel oder in den Sozialen Netzwerken. Die Frage, die sich stellt: Wie können Redakteure mit der Online-Community umgehen?

Wir lieben Wissensvermittlung. Schon immer. Deshalb organisieren wir gerade neben unserem Kerngeschäft eine Convention für digitale Transformation. Sie trägt den Titel hallo.digital und lädt alle Interessierten ein, sich in Sachen Digitalisierung fortzubilden. Was es genau bedeutet, ein Event dieser Größe zu organisieren und welche Schritte wir dafür gehen, wollen wir hier mit euch teilen.

„Innovatives Storytelling“ ist das Stichwort, das durch jede Online-Redaktion schwebt. Text, Bild und Video sind gute Materialien um eine Geschichte für den Leser ansprechend zu erzählen. Aber wie macht der Redakteur etwas Besonderes aus seinem Thema, so dass sich sein Bericht von anderen abhebt? Die Storytelling-Tools, die beim kreativen Verpacken helfen, werden immer vielfältiger. Zwei davon möchte ich heute vorstellen.

Wenn ich mit Redakteuren über Tracking rede geschieht immer das Gleiche: Die Sportredakteure fragen „Und, wieviel hab ich?“, die Kulturredakteure rutschen in ihrem Sitz ein bisschen tiefer und die Politikredateure winken ab „Ich weiß von wem ich gelesen werde! Der Elite!“. Was alle verbindet ist, dass Tracking immer mit Misstrauen und einer Portion Angst begegnet wird. Zu Unrecht. Nur rein in den Streichelzoo, es beißt nicht.

Unsere meistgelesenen Beiträge

Zwei Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. Zwei Jahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.